HOMESitemapImpressumGalerie




Boden und Klima
» Weinidylle

Termine
Weinfrühling Südburgenland 2012
Frühling 2012
Sommer 2012
Herbst 2012
Dezember 2012

Die Weinidylle Südburgenland

Mit ca. 600 Hektar Weinanbaufläche stellt das Südburgenland die kleinste Region im Burgenland dar.

Der Blaufränkisch bei den Roten und der Welschriesling bei den Weißen bilden die Leitsorten des Gebietes, das sich vom Fuße des Geschriebensteins im Norden über das Pinka- und Stremtal bis weit in den Jennersdorfer bezirk erstreckt.

Durch verschiedene Bodenbeschaffenheit und differierendes Kleinklima entstehen sehr vielfältige und typische Weine, die sehr viel terroir aufweisen.

Im Südburgenland hat man längst erkannt, dass man ob der Kleinheit nur mit besonderer Qualität und Güte der Weine auf dem internationalen Markt bestehen kann. Und mit Typizität.